Düsseldorfs next Boxchamp

28.03.15

Zwei weitere Athleten des Pulheimer Box-Club 78 e.V. sind in der Wettkampfmannschaft angekommen

 

Beim Sichtungsturnier des TUS Gerresheim in Düsseldorf am 28. März konnten zwei Athleten des 1. Pulheimer Box-Club 78 e.V. unter Beweis stellen, dass auch sie die Ringfertigkeit erlangt haben.

Felix Fiegle dominierte über drei Runden im Halbschwergewicht der Elite seinen Neußer Gegner technisch und kämpferisch und kam daher zu einem ungefährdeten Punktsieg. Sein Vereinskamerad Niklas Kullik musste im Jugend-Halbschwergewicht vom Ringarzt aus dem Ring genommen werden, da ein nichtstillbares Nasenbluten eine Fortführung des Kampfes unmöglich machte. Deprimierend für den jungen Pulheimer war allerdings, dass er aufgrund einer stilistisch bemerkenswerten Kampfführung nach Punkten vorn liegend einem sicheren Sieg entgegensteuerte und nur durch seine Verletzung gestoppt wurde.

 

Beide beeindruckten durch eine solide Technik und eine gute taktische Einstellung – Verdienst des Trainergespanns Thomas Dick, Wilfried Zichel, Kai Ullrich-Grünberg und Werner Görgen, die hochzufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge sein konnten.