Wesseling Cup 2015

29.08.15 1. Pulheimer Box Club 1978 e. V. startet erfolgreich.

Sieger Matthias Rißmayer 

Der 1. Pulheimer Box Club 1978 e. V. startet erfolgreich aus der Sommerpause.

Mit Abschluss der Sommerferien 2015 durfte der Pulheimer Box Club ein zweitägiges Trainingslager absolvieren. Für die Genehmigung bedanken wir uns auf dem Weg noch einmal bei der Stadt Pulheim.

Für den Wesseling Cup 2015 waren 3 Pulheimer Boxer am Start - Janina Schiefelbein, Korey Kurffel und Matthias Rißmayer. Durch die Delegierten bzw. die anderen Vereine konnte nur Matthias mit einem Gegner vom SSV Bornheim besetzt werden.

In dem Gefecht übernahm Matthias von Beginn an die Initiative und zeigte auf, wie ein Kampf technisch zu führen ist. Mit langen Händen setze er seinen Gegner wie zuvor in der Kabine besprochen unter Druck und traf zum Kopf und zum Körper. In der Pause fand der gegnerische Trainer die richtigen Worte und der Sportler begann die zweite Runde wie aufgedreht. Matthias fand erst Mitte der zweiten Rund zu seinem Rhythmus, so dass das die Wertung der Runde auf Messers Schneide stand. Motiviert begann Matthias die dritte Runde und setzte, bedingt durch seine technische Ausbildung Treffer auf Treffer. Der Kampf wurde durch technischen KO in Runde 3 für Matthias gewertet.