Jugend-Mittelrheinmeisterin 2016 aus Pulheim

Janina Schiefelbein ist neue Mittelrheinmeisterin im Boxen

 

Gleichwohl der 1. Pulheimer Box-Club 78 e.V. durch die Umnutzung seiner angestammten Trainingsstätte in der Sporthalle Steinstraße existenzielle Probleme hat und nur mit viel Improvisationsgeist des Trainerstabes eine einigermaßen adäquate Vorbereitung möglich war, konnte sich der Verein am Samstag, den 27. Februar 2016,  erneut über den Erfolg einer seiner Athletinnen freuen.

Bei den aktuellen Meisterschaften des Mittelrheinischen Amateur-Box-Verbandes (MABV) in Aachen konnte Janina Schiefelbein in der Gewichtsklasse bis 57 kg der weiblichen Jugend den Titel nach Pulheim holen. In vier Runden über je zwei Minuten zeigte sie sich ihrer Gegnerin Annika Dorka vom heimischen PTSV Aachen in punkto Präzision und Kampfgeist überlegen. Vom Trainergespann Thomas Dick und Kai Ullrich-Grünberg auf ihre agile Gegnerin gut eingestellt, war ihr Sieg in keiner Phase des Kampfes in Gefahr. Mit ihrem einstimmigen Punktsieg über ihre tapfere und nie resignierende Gegnerin, die in der dritten Runde sogar vom Ringrichter angezählt werden musste, setzte sie die Erfolgsgeschichte Pulheimer Boxerinnen fort, da mit Agnes Fortuna bereits eine andere Athletin des 1. Pulheimer Box-Club 78 e.V. 2013 und 2014 die MABV-Meisterschaft gewinnen konnte.

Jugend-Mittelrheinmeisterin 2016