25-jährige Vereinsjubiläum am 8. November 2003

08.11.03 Ein voller Erfolg

Das 25-jährige Vereinsjubiläum am 8. November 2003 war ein voller Erfolg. Rund 200 Zuschauer feierten mit uns. Darunter neben zahlreichen Ehrengästen aus Politik, Verwaltung und befreundeten Vereinen diese erfolgreichen Boxsportler:
Roger Witters, Westdeutscher Meister; Wolfgang Milling, Westdeutscher Meister; Sascha Felber, Deutscher Juniorenmeister; Steffen Müller, Deutscher Juniorenmeister; Daniel Prosch, Deutscher Meister; Gerd Kühne, Bronzemedaillengewinner Militär-Weltmeisterschaft.

Der Vergleichskampf gegen TSV Bayer 04 Leverkusen ging mit 9 : 7 Punkten zugunsten der Pulheimer Staffel aus, die sich allerdings mit Kämpfern vom SC Colonia 06 und dem BC Troisdorf verstärkt hatte. Herzlichen Dank für die Verstärkung. Sie hat dazu beigetragen, dass dieses Jubiläum ein Erfolg werden konnte.

Ex-Meister schauten wieder vorbei

10.11.03 Zum Silberjubiläum des 1. Pulheimer Box-Clubs gab es einen 9:7 gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen.

 

Pulheim - Zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Sport hatten sich in der Pulheimer Sporthalle an der Steinstraße eingefunden, um zusammen mit dem 1. Pulheimer Box-Club das 25-jährige Bestehen zu feiern. Unter den 200 Besuchern waren mit Thomas Skaper, Tamer Toksoy, Reimund Goldberg oder Wolfgang Milling auch ehemalige Pulheimer Spitzenboxer, die es zu Meisterehren auf Mittelrhein- und Westdeutscher Ebene gebracht hatten.

In Anwesenheit weiterer bekannter Boxsportler auf dem Bereich des Mittelrhein-Verbandes gab es dann einen spannenden Vergleichskampf zwischen einer Staffel des Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen und einer Pulheimer Mannschaft, wobei sich diese, um die Chancengleichheit zu wahren, mit Aktiven befreundeter Klubs (SC Colonia 06, BC Siegburg, BC Troisdorf) verstärkt hatte. In einem sehr ausgeglichenen Vergleichskampf sicherte sich das Team des Silberjubilars einen knappen 9:7-Erfolg.

„Ich glaube, der Abend hat gezeigt, dass ein Verein auch nach 25 Jahren, bei einem schwierigen Umfeld für den Boxsport, noch viele Freunde und Befürworter haben kann“, gab sich Gregor Wensing als Vorsitzender des 1. Pulheimer Box-Clubs zufrieden mit dem Jubiläumsfeierlichkeiten.

Quelle „Kölner Stadtanzeiger“, 10.11.2003