Vergleichskampf in Pulheim

09.05.15

Am 09.05.2015 fand unser Vergleichskampf mit SC Colonia 06 in Pulheim statt.

 

Am 09. Mai 2015 trafen der 1. Pulheimer Box Club 1978 e.V. gegen SC Colonia 06 e. V. im Vergleichskampf vor 250 Zuschauern in der Steinstraße in Pulheim an. Beide Teams hatten sich mit Boxern aus anderen Vereinen verstärkt, so dass das Ergebnis des Vergleichskampfes von 16:8 in den Hintergrund rückte. Die teilnehmenden Vereine waren Bayer Leverkusen Siegburger Box Club BC Kohlscheid Boxring Düren Faustkämpfer Köln Kalk SSV Bornheim

Im ersten Kampf des Tages im Mittelgewicht traf der Pulheimer Marcel Schwidden auf den Gegner Sahin Kabaday. In dem beherzt geführten Gefecht zeigten beide Boxer ihre technischen Fähigkeiten, wobei der Leverkusener über die höher Schlagkraft verfügte. Der Schlagkraft seines Gegners setzte Marcel Schwidden seine blitzschnellen Hände entgegen. Nach einem Wirkungstreffer fand der Pulheimer nicht mehr zu seiner Linie und verlor der Kampf durch technischen K. O. in der zweiten Runde.

 

Im 3. Kampf des Tages wurden die Pulheimer Farben schwarz/gelb durch Janina Schiefelbein gegen Sharon Franzen vom BC Kohlscheid vertreten.

Beide Damen schenkten sich nichts und gingen im regen Schlagabtausch über die gesamte Distanz. Von Beginn an konnte Janina Schiefelbein durch Einzeltreffer ihrer Führhand Punkt um Punkt sammeln. Taktisch vom Trainerteam hervorragend eingestellt konnte Janina bis zur Mitte der zweiten Runde mit dem Aufwärtshaken der Schlaghand punkten. Mit zunehmende Kräfteverschleiß von JS fand S. Franzen Mittel die Pulheimerin unter Druck zu setzen und den Kampf ausgeglichen zu gestalten. Nach dem Gong zur dritten Runde schenkten sich beide Teilnehmerinnen nichts und J. Schiefelbein musste dem Anfangstempo Tribut zollen. Die Punktrichter werteten den Kampf letztendlich 2:1 für Pulheim.

 

Im vorletzten Kampf des Abends begegneten sich Collins Njeru (SC Colonia) und Matthias Rißmayer. Beide Boxer ließen von der ersten Sekunde an keinen Zweifel an ihrer Qulität und lieferten sich einen engagierten Fight. Die Dreierkombinationen von MR (Führhand, Schlaghand, Aufwärtshaken) brachten die entscheidenen Treffer. Dank seiner konditionellen Fähigkeiten geriet der Sieg von MR nicht in Gefahr.

 

Den 12. Kampf des Abends verlor der Pulheimer Zinal Jamar im Halbschwergewicht mit 2:1 Richterstimmen.

 

Unter den Zuschauern waren unter anderem:

Frank Keppeler - Bürgermeister der Stadt Pulheim Gerd Lauterbach - CDU Hans Ehm - FDP Bürgerverein Pulheim Bernhard Ripp - stellv. Landrat Ursula Schönewerk - Rechtsanwältin und Vorsitzende des Pulheimer SC Lotte Peltzer - Gründungsmitglied des 1. Pulheimer Box Club 1978 e.V.

 

In dem Zusammenhang möchten wir uns bei Spendern und Unterstützern bedanken. Dazu gehört das Ringauf- und Abbauteam, sowie die Damen und Herren von der Cafeteria, dem Organisationsleiter Richard Klütsch sowie die Fotografenteam der Robert Roßbach Photography.

 

Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung über die Dauer von ca. 2,5 h des Pulheimer Box Clubs mit der Unterstützung des SC Colonia 06.

 

Als nächte Boxveranstaltung findet die Austragung der Internationalen Mittelrheinmeisterschaften am 30. Mai 2015 ab 16:00 Uhr und am 31. Mai

2015 ab 10:30 in der Sporthalle Carl Diem Straße in Pulheim statt.

Wir danken Robert Roßbach Photography für die tollen Fotos.